• Geprüfter Onlineshop & Top Kundenbewertungen
  • Kostenloser Versand ab 49€ Bestellwert
  • Stammkundenrabatt 10% nach der 3. Bestellung
  • Service-Hotline 05173 / 240 99 44 (Mo-Fr 9:30-12:30 & 14-18)

Nitecore EH1

Artikelnummer: NC-EH1

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Lagerbestand:
139,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die EH1 ist eine explosionsgeschützte Kopflampe mit integriertem... mehr

Produktinformationen "Nitecore EH1"

Die EH1 ist eine explosionsgeschützte Kopflampe mit integriertem Ladegerät. Die EH1 wird durch zwei fest verbaute 18650 Li-Ion Akkus betrieben. Der Ladevorgang erfolgt über das mitgelieferte USB-Ladekabel und den magnetischen Ladeanschluss der EH1. Die CREE XP-G2 S3 LED leistet maximal 260 Lumen. Zum Weißlicht (5000k) verfügt die EH1 auch über ein Rotlicht.


Leistung und Laufzeit

High (260 Lumen) für ca. 10 Stunden

Mid (65 Lumen) für ca. 40 Stunden

Low (22 Lumen) für ca. 120 Stunden


Lieferumfang: Nitecore EH1, Adapter, magnetisches USB-Ladekabel, Befestigungssatz


Eigenschaften

Lichtfarbe: 5000k

ATR Temperaturregelung

Wasser- und Staubdicht nach IP68 (3 m tauchfähig)

Explosionsgruppe IIB, Arbeitstemperatur-Klasse T5 (+100° C)


Weitere Daten entnehmen Sie bitte der Bedienungsanleitung

  

Weiterführende Links zu "Nitecore EH1"

Verfügbare Downloads:

Produkteigenschaften "Nitecore EH1"

Länge (mm): 83
Höhe (mm): 54
Breite (mm): 69
Kopfdurchmesser: 40
Gewicht (ohne Batterien/Akku) (g): 191
Leuchtmittel 1: CREE XP-G2 S3 LED
Leuchtmittel 2: 1x LED Rot
Leuchtweite max. (m): 205
Spotintensität (cd): 10500
Leuchtleistung max.: 260 Lumen
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Nitecore EH1"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen
Artikelfragen 0
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr
Frage Stellen
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Beantwortete Fragen
Keine Fragen vorhanden
Frage stellen